Metternichgasse 12

Metternichgasse 12. Eine Archäologie.

Ein Archivprojekt der Filmakademie Wien Neben dem 200. Geburtstag der mdw feiert auch das Institut für Film und Fernsehen, die Filmakademie Wien ein Jubiläum: Im Studienjahr 2016/2017 begeht eine der besten Filmschulen der Welt ihr 65-jähriges Bestehen. Sie ist bis heute die einzige universitäre Ausbildungsstelle des Landes für Filmschaffende und nimmt damit eine zentrale Rolle…

MEHR INFOS

spiel|mach|t|raum. frauen* an der mdw 1817-2017

Die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien – eine der größten Musiklehranstalten Europas und eine der ältesten im deutschsprachigen Raum, (zunächst Konservatorium, dann Akademie, Staatsakademie, Reichshochschule, wieder Akademie, Hochschule und nunmehr Universität) blickt auf ihre Gründung im Jahr 1817 mit 24 SchülerInnen – 12 Knaben und 12 Mädchen – unter der Leitung…

MEHR INFOS

Ausstellung des exil.arte Zentrums der mdw

An der mdw wurde 2016 ein Zentrum für Exilmusik errichtet. Ziel ist eine wissenschaftliche und künstlerische Auseinandersetzung mit KomponistInnen und MusikerInnen, welche von den Nationalsozialisten vertrieben, verfemt und ermordet wurden. Dazu gehört auch die Auswertung von Vor- und Nachlässen, welche dem Zentrum zur Verfügung gestellt werden, sowie deren Präsentation in Konzerten, Workshops, Symposien, Ausstellungen etc. Im…

MEHR INFOS

Changing mdw – Klangwelten und ihre Konstruktion

Ein wissenschaftlicher Beitrag zu 200 Jahre mdw Die Forschungsprojekte Gedächtnisort mdw und Bi-Musikalität beschäftigen sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Geschichte und der Gegenwart der mdw. Einerseits sind es „Innensichten“ und „Außenwirkungen“, andererseits die Konstruktion von Identitäten und deren Wandel sowie die Vielfalt an musikalischen Stilen anhand derer das Haus und die darin wirkenden Menschen…

MEHR INFOS
Klangketten

Klangketten

Begegnung mit Musik im öffentlichen Raum Ausgehend von dem Gedanken, dass seit seiner Errichtung im Musikverein die ersten Unterrichtsräumlichkeiten („Schulgang“ / Künstlergarderobe Brahmssaal) der heutigen mdw beheimatet waren1, will das Projekt „Klangketten“ hör- und sichtbar machen, wie diese pädagogische Initiative von Antonio Salieri in die Welt ausstrahlte und in welchen Gebäuden sie heute (als Unterrichtsstandorte der mdw innerhalb…

MEHR INFOS